Nützliche Adressen

Auf dieser Seite finden Sie nützliche Adressen und Links, die Ihnen bei der Berufs- und Studienwahl helfen sollen.

Ministerien

Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend
33, Rives de Clausen
L-2165 Luxemburg

Tel. (+352) 247-85100
E-Mail: info@men.lu
Website: www.men.lu

 

Ministerium für Forschung und Hochschulwesen
18-20, montée de la Pétrusse
L-2327 Luxemburg

Tel. (+352) 247-86619
E-Mail: contact@mesr.public.lu
Website: www.mesr.gouvernement.lu

Orientierung und Unterstützung

Maison de l’orientation
29, rue Aldringen
L-1118 Luxemburg

Tel. (+352) 80 02 81 81
E-Mail: info@maison-orientation.public.lu
Website: www.maison-orientation.lu

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr (der Beratungsschalter „Hochschulstudium“ ist jedoch ausschließlich nachmittags von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet)

Das Maison de l’orientation ist eine staatliche Stelle, die öffentliche Akteure der Bildungs- und Berufsberatung an einem Ort versammelt. An ihrem Beratungsschalter „Orientierung“ kann jeder Bürger ohne Termin und anonym das ganze Jahr über (auch in den Schulferien) ein Erstgespräch führen.

 

Institut de formation de l’Éducation nationale (IFEN)
eduPôle, Route de Diekirch
L-7220 Walferdange

Tel. (+352) 247-85965
E-Mail: info@ifen.lu
Website: www.ifen.lu

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.30 Uhr (während der Schulzeit), von 9.00 bis 12.00 Uhr (in den Schulferien)

Das Institut de formation de l’Éducation nationale (IFEN) ist eine Dienststelle des Ministeriums für Bildung, Kinder und Jugend. Es ist der bevorzugte Ansprechpartner der Lehrkräfte sowie der Schulen und sozialpädagogischen Einrichtungen Luxemburgs in Sachen Berufseinstieg und Weiterbildung. Das IFEN entwickelt Fortbildungsprogramme und verfügt über ein pädagogisches Dokumentationszentrum, dessen Bestand in Luxemburg eine Referenz darstellt.

Studium in Luxemburg

Universität Luxemburg
2, avenue de l’Université
L-4365 Esch-sur-Alzette

Tel. (+352) 46 66 44 1
Website: www.uni.lu

Die im Jahr 2003 gegründete Universität Luxemburg ist die einzige öffentliche Universität des Großherzogtums Luxemburg. Sie versteht sich nicht nur als mehrsprachige, internationale und forschungsorientierte Universität, sondern auch als moderne Einrichtung mit persönlicher Atmosphäre. Die Universität Luxemburg bietet insbesondere die folgenden drei pädagogischen Studiengänge an:

  • Bachelor in Erziwehungswissenschaften (Bachelor en sciences de l’éducation, BSCE);
  • Bachelor – Pädagogische Ausbildung (Bachelor en formation pédagogique, BFP);
  • Master im Sekundarunterricht (Master en enseignement secondaire).

Online-Ressourcen

Auf den folgenden Websites finden Sie nach Ländern geordnete Informationen zum Hochschulstudium:

Luxemburg

  • www.orientation.lu – Online-Portal mit einer Vielfalt von Informationen zu Schulen, Hochschulen und Berufen

Deutschland

Österreich

  • www.studienwahl.at – Studieren in Österreich, ein Portal des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung (BMBWF)
  • www.studiversum.at – Orientieren, Studieren, Promovieren in Österreich

Belgien

  • www.mesetudes.be – Offizielles Portal für Hochschulbildung der Französischen Gemeinschaft Belgiens
  • www.enseignement.be – Das Bildungsportal der Französischen Gemeinschaft Belgiens
  • www.siep.be – Informationsdienst für Studium und Beruf

Frankreich

  • www.onisep.fr – Eine Website der Nationalen Informationsstelle für Bildung und Berufe (Office national d’information sur les enseignements et les professions, Onisep)
  • www.letudiant.fr – Informationsplattform zum Studium und Studentenleben in Frankreich
  • www.campusfrance.org – Eine Website der französischen Agentur für die Förderung der Hochschulbildung, der Aufnahme und der internationalen Mobilität (Agence française pour la promotion de l’enseignement supérieur, l’accueil et la mobilité internationale)
  • www.parcoursup.fr – Nationale Plattform zur Voranmeldung für das erste Hochschuljahr in Frankreich
  • www.devenirenseignant.gouv.fr – Eine Website des französischen Ministeriums für Bildung und Jugend

Vereinigtes Königreich

  • www.ucas.com – Website des Universities and Colleges Admissions Service (UCAS), einer unabhängigen Wohltätigkeitsorganisation und der zentralisierten Vergabestelle für Studienplätze des Vereinigten Königreichs

Schweiz

  • www.orientation.ch – Schweizerisches Dienstleistungszentrum Berufsbildung | Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung (SDBB)
  • www.swissuniversities.ch – Rektorenkonferenz der Schweizer Hochschulen
  • www.lch.ch – Dachorganisation der Lehrerinnen und Lehrer Schweiz

 

Zum letzten Mal aktualisiert am